DNA-VAC NB-502CIR

DNA, RNA, Aminosäuren, Enzyme, Proteine und viele andere Proben werden in kürzester Zeit durch den Einsatz von Vakuum und zusätzlicher Infrarot- Wärmestrahlung aufkonzentriert.

Neuer Infrarot emmitierender Glasdeckel
Durch den zusätzlichen Einsatz von Infrarotstrahlung direkt auf die Probe werden die Proben schneller und schonender konzentriert. Das Spezialglas ist unempfindlich gegen Chemikalien.

Bürstenloser Gleichstrommotor
Die eingesetzten Induktionsmotoren erzeugen so gut wie keine Geräusche und Vibrationen. Eine Wartung ist nicht erforderlich, da ohne Schleifbürsten auch keine Abnutzung auftritt.

Keine Kreuzkontamination, kein Probenverlust
Da die Vakuum- Entnahme in der Mitte der Rotorachse geschieht, sind Kontaminationsgefahr und Probenverluste minimiert.

Große Rotor Auswahl
Von wenigen Mikrolitern bis 50ml Tubes oder 2 Mikrotiterplatten, einfach austauschbar.

Kompaktes Tischmodel
Mit der eingebauten chemikalienfesten Membran- Vakuumpumpe ist es ideal für Labore mit beschränktem Platzangebot.

Voll integriertes Verdampfungssystem
8 mbar Membran- Vakuum- Pumpe & – 20°C Kältefalle & Kammer- und Deckelheizung